Bleaching - Ein strahlendes Lächeln dank Zahnaufhellung

Jeder wünscht sich gesunde und weiße Zähne. Denn ein schönes Lächeln macht viel sympathischer und Sie fühlen sich mit strahlenden Zähnen wohl. Zahlreiche Lebensmittel und Getränke verfärben aber die Zähne, sodass sie nicht mehr weiß sind. Beim Bleaching werden die Zähne mit peroxidhaltigen Substanzen aufgehellt. Im Folgenden erfahren Sie, was vor der Zahnaufhellung zu beachten ist und welche Methoden eine Zahnaufhellung ermöglichen.


Vor der Zahnaufhellung

Vor der Zahnaufhellung sollten Sie unsere Zahnarztpraxis in Kassel aufsuchen und ihre Zähne untersuchen lassen. Denn gesundes Zahnfleisch und kariesfreie Zähne sind Voraussetzung für die Zahnaufhellung. Eine professionelle Zahnreinigung ist unbedingt notwendig, damit erste Verfärbungen und Anlagerungen entfernt werden. Nur so wird es ein perfektes Ergebnis werden..

Bleichen für zu Hause (Home-Bleaching)

Wenn die Zähne gesund und professionell gereinigt sind, dann können Sie Ihre Zähne auch zu Hause aufhellen. Auf Fertigpräparate wie gelgefüllte Schienen, Lösungen in Stiftform oder auch Streifen mit peroxidhaltigen Inhaltsstoffen sollte unbedingt verzichtet werden. Zu groß ist die Gefahr bleibende Schäden davon zu tragen. Effektiver sind in unserer Praxis hergestellte und individuell angepasste Zahnschienen mit freigegebenen Bleichgel, das Sie bei uns in der Praxis erhalten. Man trägt die Zahnschienen ein paar Stunden am Tag oder auch über Nacht. Die Prozedur dauert bis zu zwei Wochen.

Zahnaufhellung in der Praxis (Office-Bleaching)

Sie können Ihre Zähne auch in unserer Zahnarztpraxis aufhellen lassen. Das geht schneller und zieht sich nicht -wie beim Home- Bleaching- über Wochen hin. In nur einer Sitzung wird zuerst das Zahnfleisch abgedeckt und dadurch geschützt. Nun trägt eine geschulte Mitarbeiterin das Zahnaufhellungsgel auf. Mithilfe einer Speziallampe wird das vom Gestzgeber geforderte geringdosierte Gel aktiviert, damit der Einwirkungsprozess verstärkt wird. Das Aufhellen dauert je nach Wunschfarbe der Zähne zwischen 40 und 60 Minuten.
Auch tote (devitale) Zähne können wieder hell werden, indem das Bleichmittel in den Zahn hineingegeben wird. Die Walking-Bleach-Technik dauert mehrere Tage, bis das Bleichmittel die Ablagerungen entfärbt.

Welche Bleaching Methode ist die richtige

Es gibt zwei Methoden, um eine Zahnaufhellung durchzuführen. Entweder Sie entscheiden sich für das Home-Bleaching oder das In-Office-Bleaching. Vor dem Aufhellen sollten Sie Ihre Zähne bei uns in der Zahnarztpraxis in Kassel kontrollieren und reinigen lassen. Die geeignete Methode hängt von dem Zustand Ihrer Zähne ab und wird mit Ihnen individuell besprochen.

 

bleaching-kassel-vorher-nachher.jpg

bleaching-kassel-vorher-nachher