Wirkungsvolle Paradontitisbehandlung in Kassel

paradontitisbehandlunginkassel.jpg

Paradontitisbehandlung in Kassel

paradontosebehandlunginkassel.jpg

Paradontosebehandlung in Kassel

zahnarztkasselparadontitisbehandlung.jpg

Zahnarzt Kassel Paradontitisbehandlung

Beim Zähneputzen erschrecken Sie, weil Sie Blut im Mund entdecken? Es ist Zeit für ein Gespräch mit einem kompetenten Zahnarzt! Er wird Ihnen eventuell eine Paradontosebehandlung empfehlen. Hier erfahren Sie mehr über den Ablauf der Behandlung gegen Parodontitis. Es könnte sonst schlimme Folgen für Ihre Zahngesundheit nach sich ziehen!.

Was ist Parodontose?

Eine bakterielle Entzündung durch Plaque besiedelt das Gewebe, das den Zahn umgibt. Dieses verankert normalerweise den Zahn fest im Kieferknochen. Der Zahnhalteapparat - oder auch Zahnbett genannt - hat eine wichtige Bedeutung für die Standhaftigkeit der Zähne. Entzündet sich das Zahnfleisch, das die Zähne umschließt, wird das schützende Gewebe abgebaut. Daher sprechen Mediziner von einer Parodontitis. Die Endung -itis steht für Entzündungen. Parodontose bedeutet altersgerechte Veränderungen. Da es sich aber um bakterielle Entzündungen handelt, bezeichnen Mediziner sie als Paradontitis. Im Alltag spricht man aber meistens von einer Parodontose.

Folgen einer unbehandelten Parodontitis

Es ist wichtig, eine bakterielle Zahnfleischentzündung frühzeitig zu behandeln. Wie jede Entzündung im Körper kann diese sich ausbreiten. Es können andere Organe betroffen sein. Neuere Studien ergaben einen Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Problemen. Unbehandelt kann das Zahnfleisch immer mehr zurückgehen. Die Folge ist eine Lockerung des Zahnes. Im schlimmsten Fall kommt es zum Verlust des Zahnes.

Effektive Entfernung

Nicht jeder Zahnarzt ist spezialisiert für Parodontose. Es sind hierfür Weiterbildungen mit Zertifikat notwendig. Wenn Ihnen Ihr Zahnarzt eine Parodontosebehandlung empfiehlt, sollten Sie sich einen qualifizierten Zahnarzt suchen. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen unter bestimmten Bedingungen die Kosten der Behandlung. Dazu gehört aber, dass Sie zweimal in richtiger Mundhygiene unterrichtet werden. Außerdem müssen vorher die Zähne professionell gereinigt werden. In der Behandlung werden die Zahnfleischtaschen gereinigt und von krankem Gewebe befreit. Nach dem Abschluss sind regelmäßige Kontrollen mit Zahnsteinentfernung und/oder professioneller Reinigung notwendig. Nur so können die Parodontosekeime auf niedrigem Level gehalten werden.

Professioneller Zahnarzt in Kassel

Weitere Hinweise erhalten Sie bei uns in der Zahnarztpraxis vor Ort. Unsere freundlichen Mitarbeiter geben Ihnen gerne detaillierte Informationen zu einer Parodontosebehandlung!